HIRNTOT RECORDS KOSTENLOS DOWNLOADEN

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Zwischenzeitlich wurde die CD 1. Die Polizei beschlagnahmte mehrere Waffen und diverse Tonträger des Labels. Mücahid Dayan – 8. Was sie über das hohe Gut der Kunstfreiheit und ihre Reibereien mit dem deutschen Staatsaparat zu erzählen hatten, dürfte selbst jene neunzig Prozent interessieren, die die Releases des Labels bisher nicht mal mit der Kneifzange angefasst haben.

Name: hirntot records
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 24.46 MBytes

Wegen der Indizierung von Rakos Album habe ich damals schon Post an Hirntot Records bekommen, obwohl ich noch gar nichts mit ihm zu tun hatte. Auf einem Song hatten die Rapper Griefahn beleidigt und mit dem Tode gedroht. Septemberam Und die Konsequenzen kamen. So sind wir aufgewachsen, und das wollten wir widerspiegeln — da kann ich nicht über Sonnenschein rappen. Seine Wohnung wurde am Vortag der Gerichtsverhandlung durchsucht. Wir haben uns über die Jahre ja immer wieder neu erfunden, sind textlich und produktionstechnisch besser geworden.

Hirntot Records: Blokkmonsta & Co mit Labelsampler zum zehnjährigen Jubiläum

Der Track ist entstanden, weil in unserem Umfeld bereits die ersten Indizierungen losgingen: Das Verfahren begann am Frauenarzt und Manny Marc haben mir irgendwann Uzi vorgestellt, der ebenfalls aus Tempelhof kam und Horrorrap gemacht hat.

Wo sind die Playstation-Kids? Offensichtlich kamen die ganzen Indizierungsbescheide ja eh bei dir an. Blokk und ich haben uns dann aber aus den Augen verloren und erst wieder connectet, als ich ihn mal bei Facebook angeschrieben habe.

  KOSTENLOS ELSWORD HERUNTERLADEN

Navigationsmenü

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Es gab zwar Basstard, der Horrorthemen aufgegriffen hat, aber dieses Psychopathische, diese in Texten verpackten Gewaltfantasien — das war neu.

hirntot records

Alle machen auf hart mit ihren Gangster-Images, aber bei keinem von denen ist jedes Jahr mindestens einmal das SEK yirntot. Auch die Indizierungspost an Frauenarzt und Manny Marc kam bei mir an.

Hirntot Records

Blokkmonsta soll gemeinschaftlich mit den Rappern Scheusal und Kunstfehler den Rapper Sebar in einen Keller gelockt und diesen dort geschlagen und beraubt haben. Ahzumjot — Schäm dich prod. Frauenarzt hat damals das Cover dazu gemacht, und weil Blokkmonsta zu der Zeit viel mit Frauenarzt und Manny Marc gemacht hat, kam ich mit Blokk in Kontakt. Kompilationbundesweit beschlagnahmt.

hirntot records

Frauenarzt, Manny Marc, Aggro Berlin. Der jährige Raphael B. Mücahid Dayan – 8. Mir haben Fans auch schon mal Fotos von einer Hirntot-Hochzeit geschickt: Im Dreck schwimmen, ohne zu Dreck zu werden….

Aber wir haben dem standgehalten. Wie seid ihr damals auf den Horrorcore-Film gekommen?

hirntot records

Die haben unsere Tür zerstört, uns kaputtgeschlagen, wir haben Anzeigen kassiert und mussten Unmengen an Kohle für Anwälte und Strafen bezahlen. Trotzdem werden Fans der ersten Stunde immer noch ganz klar erkennen. Jekyll im Jahr ohne eigene Veröffentlichung das Label.

  LEADERBOARD GOLF DOWNLOADEN

Im Dezember wurde das Label erneut durchsucht.

Hirntot Records – Wikipedia

Wegen der Indizierung von Rakos Album habe ich damals schon Post an Hirntot Records bekommen, obwohl ich noch gar nichts mit ihm zu tun hatte. Im weiteren Verlauf konzentrierte man sich auf die weiteren Veröffentlichungen von Perverz, Blokkmonsta und Uzi.

Der zuständige Staatsanwalt bezeichnete das Label als gefährlich und sprach von einer neuen Qualität, was die Geschmacklosigkeit und Gewalttätigkeit der Texte angehe. Oktober gab es zu diesem Anlass ein Konzert in Berlin. Bereits beim ersten Treffen entstand die Idee, ein gemeinsames Label zu gründen.

Hirntot Merchandise

Ich bin mit Amirap aufgewachsen. Ein paar Jahre später konnte man das Album fürEuro auf Ebay ersteigern. Vermutlich weniger als zehn. Das Gericht sprach die Angeklagten der Gewaltdarstellung, Volksverhetzung, Beleidigung und der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten für schuldig. Am Donnerstag, dem 5.